Findhorn Tanzgruppe

„Niemand kann mir nehmen was ich getanzt habe“
(Spanisches Sprichwort)

Kreistänze zählen zum ältesten Kulturgut Europas. Sie vermitteln Lebensfreude und Lust an der Bewegung, aber auch Innigkeit und Gemeinschaftsgefühl. Im Kurs werden nicht nur die Schritte eingeübt sondern auch Struktur und Symbolgehalt der Tänze vor ihrem kulturellen Hintergrund erläutert. Im Mittelpunkt steht die Freude am schwingenden Miteinander.

Die am Geist Findhorns orientierten Tanzabende finden regelmäßig

  • in der Pfarre Muttergottes im Augarten, 1200 Wien, Gaußplatz 14 statt.

Die Gruppe steht für Männer und Frauen jeden Alters offen, es ist kein/e fixe Partner/in erforderlich.

Zu den aktuellen Terminen