Lernen im interkulturellen Dialog

„Die Türkei, Papa, sagst du, ist unsere Heimat. Aber dort sprechen sie doch nicht Deutsch wie bei uns hier.“
(Anonym)

In diesem Arbeitsfeld fokussiert Ulli Bixa auf einen körper –und erfahrungsorientierten Ansatz. Musik und Tanz, insbesondere Kreistänze aus den verschiedensten Regionen, sind ihre bevorzugten Instrumente auf einem Weg, der die Entwicklung von Selbstreflexion, Hintergrundwissen und Empathie zum Ziel hat.

Unsere Angebote:

  • Kurse in den Bereichen Recreativer Tanz und Sakraler Tanz

  • Seminarorganisation in Zusammenarbeit mit international anerkannten TanzexpertInnen

  • Vorträge und Workshops im Rahmen von berufspezifischen Fortbildungen für Angehörige sozialer Berufe wie z.B. LehrerInnen, KindergartenpädagogInnen oder Pflegekräfte.

    Werfen Sie einen Blick auf die nächsten Veranstaltungen!